Gut schlafen & voller Energie in den Tag starten mit FELDENKRAIS®

Es ist dunkel, Du liegst in Deinem Bett, die Augen fallen Dir langsam zu und Du schlummerst friedlich ein. Zu schön um wahr zu sein? Oder nur von kurzer Dauer? Du schläfst zwar die ganze Nacht, fühlst Dich morgens trotzdem wie gerädert?
Jedem ist klar, dass man schlafen muss, um gesund zu bleiben. Nur wenigen allerdings ist bewusst, wie stark Schlafen alle Aspekte unseres Lebens positiv beeinflusst. Die gute Nachricht: Du kannst etwas dafür tun, um gut zu schlafen und ausgeruht und voller Energie aufzuwachen.

Was kannst Du tun, um besser zu schlafen?

Auf der einen Seite hilft es, zu verstehen, wie wir schlafen. Ausgestattet mit den Informationen, wie guter Schlaf funktioniert, können wir unseren Alltag klüger einrichten. Wir wissen einfach, wann wir unserem Körper und Gehirn welche Impulse geben müssen, um in einen guten Schlafrhythmus zu kommen. Dazu gehört auch, sich selbst besser kennen zu lernen, z.B. ob wir eher Morgenlärchen oder Nachteulen sind und was das bedeutet.

Beispiel: Es gibt mehrere Rhythmen in unserem Körper, die unsere Wach- und Schlafzustände beeinflussen. Der 24-Stunden-Rhythmus lässt uns im Hellen wach und im Dunkeln müde sein, der so genannte Schlafdruck hingegen hängt davon ab, wie lange wir schon wach sind und ob wir Koffein zu uns genommen haben. Es ist leicht vorstellbar, wie sich diese beiden Zyklen im Weg stehen können, zum Beispiel bei Jetlag.

Nützlich sind außerdem Methoden, mit denen wir uns selbst in schwierigen Situationen helfen können – Schlafmittel sind nämlich oft keine gute dauerhafte Lösung. Bei Schichtarbeit, Jetlag, hohen Anforderungen in Beruf und Familie können wir uns nicht aussuchen, wann und wie wir schlafen wollen. Wir können aber etwas dafür tun, in der Zeit, die wir haben, den bestmöglichen Schlaf zu bekommen.

Beispiel: Audio-Datei „Finger mit dem Atem heben“ (2 Minuten)

Mit Hilfe kleiner Bewegungen können wir lernen, Stresssituationen präventiv entgegen zu wirken, uns währenddessen wieder zu entspannen, z.B. das Gedankenkarusell anzuhalten, und einschlafen zu können. Bewegung (nicht unbedingt Sport) ist in mehrerer Hinsicht für unser Schlafen äußerst wichtig.

Gönn‘ Dir eine Schlafkur

In meinem Kurs Gut schlafen & voller Energie in den Tag starten mit FELDENKRAIS® lernst Du viele Übungen kennen, die Dir helfen können, Stress abzubauen, ein gesundes Schlafbedürfnis zu erleben, entspannter und tiefer zu schlafen und am nächsten Morgen ausgeschlafen aufzuwachen.

Du bekommst Hintergrundinformationen, mit denen Du alltägliche Gewohnheiten, die Deinen Schlaf behindern, aufspüren und nützliches Verhalten verstärken kannst. Mit an die Hand gibt es einen Plan für eine Schlafkur (3 Wochen), der Dich dabei unterstützt, Deine Gewohnheiten zu ändern.

Per Manuskript und Audio erhälst Du alle Übungen, um zuhause weiter zu lernen und zu wiederholen. Der Kurs beruht auf Übungen und Erkenntnissen des Sounder Sleep Systems von Michael Krugman und von Christina Petersen, FELDENKRAIS® Lehrerin (FVD).

Der nächste Termin für meinen Kurs findet online statt. Die Zeiten für den Workshop (2x 3 Stunden) sind Sa, 29. August 2020, 15-18:30 Uhr und So, 30. August 2020, 10-13 Uhr. Kosten: 75€ inkl. Materialien.
Der Kurs ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldung bei mir unter info@feldenkrais-richter.de oder 0176-22729080.

Schreibe einen Kommentar