Leichter Atmen mit der Maske – Interview und FELDENKRAIS-Lektion

Zuletzt habe ich geschrieben, wie uns die FELDENKRAIS®-Methode in Krisenzeiten nützlich und eine Art Training für unsere Widerstandskraft sein kann. Heute möchte ich ein Beispiel aus der Praxis mit Euch teilen.
Viele von uns sind im Alltag zum ersten Mal damit konfrontiert einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Maske zu tragen. Oft haben wir das Gefühl, keine Luft zu bekommen, es ist warm und stickig hinter Maske. Andere arbeiten in ihrem Arbeitsalltag stundenlang damit, wie machen sie das nur?
Weiterlesen

Der Mann hinter der Methode – wer war Moshé Feldenkrais?

Moshé Feldenkrais begegnete und arbeitete mit Menschen wie dem Ehepaar Joliot-Curie, den Erforschern der Kernspaltung, Jigoro Kano, dem Erfinder des modernen Judo, Ben Gurion, dem Staatsgründer Israels, Milton Erickson, der die moderne Psychotherapie mitprägte und viele andere einflußreiche Köpfe seiner Zeit. Wenn Feldenkrais an jemandem oder etwas interessiert war, dann wandte er sich ihm mit voller Aufmerksamkeit zu. Dabei scheute er sich nicht davor, welchen gesellschaftlichen Status derjenige inne hatte. Weiterlesen