Leichter Atmen mit der Maske – Interview und FELDENKRAIS-Lektion

Zuletzt habe ich geschrieben, wie uns die FELDENKRAIS®-Methode in Krisenzeiten nützlich und eine Art Training für unsere Widerstandskraft sein kann. Heute möchte ich ein Beispiel aus der Praxis mit Euch teilen.
Viele von uns sind im Alltag zum ersten Mal damit konfrontiert einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Maske zu tragen. Oft haben wir das Gefühl, keine Luft zu bekommen, es ist warm und stickig hinter Maske. Andere arbeiten in ihrem Arbeitsalltag stundenlang damit, wie machen sie das nur?
Weiterlesen

Tipps für entspannte Feiertage

Aufräumen, Einkaufen, Geschenke einpacken, Treffen und Feiern planen, dieses Jahr noch alles Mögliche fertig machen? Gestresst von den Weihnachtsvorbereitungen?

Oft reicht es, wenn Du Dir ein, zwei Minuten nimmst, Dich auf Dich selbst und Deine unmittelbare Umgebung besinnst, um zu entspannen und dann mit Freude weiterzumachen. Weiterlesen

Pausen-los aktiv? Verschnauf‘ doch mal.

Was denn, schon wieder eine Pause? Am Anfang sind wir manchmal irritiert über die vielen Pausen in einer FELDENKRAIS®-Lektion. Und dann soll es noch nötig sein, sich zusätzlich die zu nehmen, die man selbst braucht? Je mehr man sich auf die Stunden einlässt, desto mehr freut man sich über die Pausen, fängt an, sie zu genießen und nimmt sie sich ab und zu auch einfach. Tatsächlich kann man das Gelernte sehr gut in andere Tätigkeiten und den Alltag übernehmen. Weiterlesen