Zeigt 6 Resultat(e)

Von der Raupe zum Schmetterling – wie kannst Du Dich verändern statt einfach nur mehr Wissen anzuhäufen?

Gestern hörte ich ein Interview über Online-Kurse. Der Befragte, Michael Port, unterschied dabei zwischen einem Kurs, in dem Expertenwissen vermittelt wird und einem Kurs, der die Teilnehmenden verändert. Er beschrieb – so habe ich es verstanden – dass bei einem Kurs, der verändert, es nichts bringt, die Inhalte des Kurses aufzuzählen, sondern es geht viel …

Glück ist eine Entscheidung, immer wieder

Manchmal habe ich, einfach so, schlechte Laune. Die Dinge fallen mir schwerer als sonst. Ich bin leichter aus der Ruhe zu bringen und das macht mich dann noch unzufriedener. Früher kam dazu, dass ich mich dieser Stimmung ausgeliefert gefühlt habe. Was war die Ursache dafür? Stress vielleicht oder ein Streit, dachte ich. Wie hört es …

Löcher in der Routine des Alltags

Vor ein paar Tagen war ich unterwegs zu einer Klientin, danach fuhr ich zum Kurs nach Bechtolsheim. Es war ein sehr schöner Tag. Ab 08:39 Uhr kam eine Teilnehmer-Absage nach der anderen per Mail herein. Kurz vor Kursbeginn um 10:30 Uhr war ich mir schon ziemlich sicher, dass ich ohne Teilnehmerinnen dasitzen würde, aber da …

Das neuroplastische Gehirn – Von der Kostbarkeit des Augenblicks

Möchtest Du Körper und Gehirn leistungsfähig und jung halten? Dem Prinzip „Use it or lose it“, „Benutze es oder verliere es“, können wir im Sport, beim Musizieren oder beim Nutzen einer Fremdsprache begegnen. Dies mit „Übung macht den Meister“ gleichzusetzen, ist zu kurz gegriffen. Mit „Use it or lose it“ können wir lernen, wie kostbar das Leben in jedem Augenblick ist.

Tipps für entspannte Feiertage

Aufräumen, Einkaufen, Geschenke einpacken, Treffen und Feiern planen, dieses Jahr noch alles Mögliche fertig machen? Gestresst von den Weihnachtsvorbereitungen? Oft reicht es, wenn Du Dir ein, zwei Minuten nimmst, Dich auf Dich selbst und Deine unmittelbare Umgebung besinnst, um zu entspannen und dann mit Freude weiterzumachen.

Wie finde ich einen guten FELDENKRAIS® Lehrer?

Die FELDENKRAIS® Ausbildung Die weltweit anerkannte Ausbildung zum FELDENKRAIS® Practitioner umfasst mindestens 800 Ausbildungsstunden, die über mindestens 3 Jahre verteilt sein müssen. Es geht nicht darum, sich möglichst viel Wissen anzulesen, sondern Erfahrungen zu machen und seine eigener Wahrnehmung zu verfeinern, und das braucht Zeit. Zur Qualitätssicherung wurden die Trainingsstandards kurz nach Moshé Feldenkrais‘ Tod …