Leichter Atmen mit der Maske – Interview und FELDENKRAIS-Lektion

Zuletzt habe ich geschrieben, wie uns die FELDENKRAIS®-Methode in Krisenzeiten nützlich und eine Art Training für unsere Widerstandskraft sein kann. Heute möchte ich ein Beispiel aus der Praxis mit Euch teilen.
Viele von uns sind im Alltag zum ersten Mal damit konfrontiert einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Maske zu tragen. Oft haben wir das Gefühl, keine Luft zu bekommen, es ist warm und stickig hinter Maske. Andere arbeiten in ihrem Arbeitsalltag stundenlang damit, wie machen sie das nur?
Weiterlesen

Gut schlafen & voller Energie in den Tag starten mit FELDENKRAIS®

Es ist dunkel, Du liegst in Deinem Bett, die Augen fallen Dir langsam zu und Du schlummerst friedlich ein. Zu schön um wahr zu sein? Oder nur von kurzer Dauer? Du schläfst zwar die ganze Nacht, fühlst Dich morgens trotzdem wie gerädert?
Jedem ist klar, dass man schlafen muss, um gesund zu bleiben. Nur wenigen allerdings ist bewusst, wie stark Schlafen alle Aspekte unseres Lebens positiv beeinflusst. Die gute Nachricht: Du kannst etwas dafür tun, um gut zu schlafen und ausgeruht und voller Energie aufzuwachen.
Weiterlesen

Die Welt steht Kopf – verlier‘ nicht den Boden unter den Füßen!

Es ist ein bisschen verrückt, wie sich für viele von uns unser Leben von gestern auf heute auf den Kopf gestellt hat. Während die einen plötzlich an ihr Zuhause gebunden sind, allein oder mit ihrer Familie, arbeiten die anderen im Krisenmodus mehr als sonst, um das, was funktionieren muss, am Laufen zu halten. Nun, ich gehöre zu denen, die jetzt zuhause angebunden sind und ihre mageren Einkommensquellen verloren haben. Allerdings bin ich der Meinung, dass ich privilegiert bin. Weiterlesen

Wie finde ich einen guten FELDENKRAIS® Lehrer?

Die FELDENKRAIS® Ausbildung

Die weltweit anerkannte Ausbildung zum FELDENKRAIS® Practitioner umfasst mindestens 800 Ausbildungsstunden, die über mindestens 3 Jahre verteilt sein müssen. Es geht nicht darum, sich möglichst viel Wissen anzulesen, sondern Erfahrungen zu machen und seine eigener Wahrnehmung zu verfeinern, und das braucht Zeit.

Zur Qualitätssicherung wurden die Trainingsstandards kurz nach Moshé Feldenkrais‘ Tod von seinen erfahrenen Studentinnen und Studenten festgelegt. Weiterlesen

Pausen-los aktiv? Verschnauf‘ doch mal.

Was denn, schon wieder eine Pause? Am Anfang sind wir manchmal irritiert über die vielen Pausen in einer FELDENKRAIS®-Lektion. Und dann soll es noch nötig sein, sich zusätzlich die zu nehmen, die man selbst braucht? Je mehr man sich auf die Stunden einlässt, desto mehr freut man sich über die Pausen, fängt an, sie zu genießen und nimmt sie sich ab und zu auch einfach. Tatsächlich kann man das Gelernte sehr gut in andere Tätigkeiten und den Alltag übernehmen. Weiterlesen

Lernen und FELDENKRAIS®

Was hat ein verschneiter Park mit dem Gehirn gemein? Der Hirnforscher Manfred Spitzer vergleicht ein noch ungenutztes Areal im Gehirn mit der verschneiten Fläche in einem Park. Der Erste macht eine Fußspur durch den Park. Der Nächste hat schon die Tendenz, dieser Fußspur zu folgen, muss aber in eine andere Richtung und biegt dann ab. Nun gibt es eine Strecke mit zwei Fußspuren und zwei mit jeweils einer.
Wo wird der dritte Fußgänger vermutlich entlang gehen? Weiterlesen